47495 Rheinberg: Konzert mit Dominik Schneider

Hinweis: dieser Bereich ist auch für Gäste lesbar!
Benutzeravatar
Astrid
Beiträge: 5638
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 04:59

47495 Rheinberg: Konzert mit Dominik Schneider

Beitragvon Astrid » Mi 23. Okt 2019, 09:27

Unter dem Motto „Barock in Budberg“ spielen Dominik Schneider (Traversflöte und Blockflöte) und Michael Tegethoff (Orgel) am Sonntag, 27. Oktober, in der evangelischen Kirche Budberg Werke von Georg Philipp Telemann (1681-1767).

Vorgestellt wird in diesem Rahmen einer der bekanntesten Komponisten der Barockzeit.

Zu Lebzeiten war Telemann weitaus populärer als seine Zeitgenossen Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel. Schon bald nach seinem Tode sah man ihn dagegen vor allem als Vielschreiber, der sich selbst häufig wiederholte. Längst hat man allerdings den fantasievollen Melodiker und originellen Klanggestalter wieder entdeckt. Einen Eindruck von Georg Philipp Telemanns abwechslungsreichen Kompositionen vermitteln Dominik Schneider und Michael Tegethoff im Konzert.

Dominik Schneider hat Engagements in verschiedenen Ensembles und Orchestern und arbeitet zudem mit seinen eigenen Ensembles. Er ist auch als Instrumentenbauer tätig und fertigt Traversflöten, außerdem unterrichtet er an der Essener Folkwang-Universität der Künste. Der Musikwissenschaftler Michael Tegethoff – er lebt in Rheinberg – ist nebenamtlicher Organist an der evangelischen Kirche Budberg.

Das Konzert „Barock in Budberg“ findet am Sonntag, 27. Oktober, in der evangelischen Kirche an der Bischof-Roß-Straße statt. Es beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Die Veranstalter hoffen auf viele Besucher.

Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/rheinb ... d-46667748
Es gibt zwei Möglichkeiten, vor dem Elend des Lebens zu flüchten: Musik und Katzen. (A. Schweitzer)

Zurück zu „Veranstaltungskalender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste