24116 Kiel: Synkope & Co - Tipps zum Erarbeiten komplizierter Rhythmen.

Hinweis: dieser Bereich ist auch für Gäste lesbar!
Benutzeravatar
Daja
Beiträge: 5040
Registriert: Sa 1. Mär 2014, 05:25

24116 Kiel: Synkope & Co - Tipps zum Erarbeiten komplizierter Rhythmen.

Beitragvon Daja » So 26. Aug 2018, 22:50

Dieser Workshop ist Teil einer Workshopreihe am http://www.groovecenterkiel.de, die jeweils freitags um 17.30-19.00 Uhr oder samstags um 14.30-16.00 Uhr stattfinden.

Ort:
Vereinsheim GrooveCenter.Kiel e.V.
Eichkamp 4, 24116 Kiel

Teilnehmerzahl:
mind. 6, max. 10

Teilnehmerbeitrag pro Termin:
• bei 6-8 TeilnehmerInnen: 15 € für Vereinsmitglieder
(18 € für Externe)
• bei 9-10 TeilnehmerInnen: 10 € für
Vereinsmitglieder (13 € für Externe)

Mitzubringen:
Blockflöten (SATB), Bleistift, Papier für Notizen

Die Workshops werden geleitet von Antje Susanne Kopp (Studium der Blockflöte, Saarbrücken, und Alte Musik, Basel).
Sie unterrichtet freiberuflich und an der Staatlichen Jugendmusikschule Hamburg.
Aus ihrer langjährigen Erfahrung als Spielerin in und Leiterin von Blockflötenensembles (u.a. nordwind und WindkanalKiel) vermittelt sie mit Freude und Begeisterung wertvolle Inhalte rund um die Blockflöte und das Ensemblespiel.

Fragen gerne per Mail an Bianka Schlick
bianka@groovecenterkiel.de

Benutzeravatar
Goedeckemichel
Beiträge: 311
Registriert: So 10. Jun 2018, 13:49

Re: 24116 Kiel: Synkope & Co - Tipps zum Erarbeiten komplizierter Rhythmen.

Beitragvon Goedeckemichel » So 26. Aug 2018, 23:26

Wurde abgesagt (beide Tage).
Mein Lieblingswerkzeug ist das IC-Dokument. Vor allem, ich liebe ein paar mehr, also bin ich froh, dass sie mich Subbass auf Flöte spielen lassen. (Danke, Google Translator)

Zurück zu „Veranstaltungskalender“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste